Sauerstoffwasser (SW)-Geräte

 

Lieferprogramm

Die hier beschriebenen und abgebildeten Standardmodelle COMPACT und FIX eignen sich für Privathaushalte, Therapiepraxen, Sportclubs, kleinere Betriebe, Altersheime usw. Sie arbeiten nur mit dem Wasserdruck, also ohne Elektrizität !

Als Option ist eine GRANIT- Abdeckung lieferbar! Die Granit-Art kann weitgehend gewünscht werden.

Sonderanlagen in verschiedenen Leistungsstufen und Optionen für gewerblichen Gebrauch sind auf Anfrage lieferbar.

Einige Wasseranschluss-Möglichkeiten:

Am Zapfhahn mit Umschalter, flexible Schlauchverbindung (provisorisch bzw. zwecks Vorführung)
T-Stück DN 10 mit Absperr-Kugelhahn / Panzerschlauch 3/8"
Bei Hahnenbatterie: Zusatzventil mit G ¾" bei Kalt, nur Distanzrohr bei Warm
WAS-Eckventil (Auslaufanschluss G ¾")
WAS-Untertischventil (Auslaufanschluss G ¾")

Oxy-Vital®- COMPACT   CompactGranitausführung
Wasserdruck Minimum 2,0 bar  
Wasserdruck Maximum 8,0 bar  
Kapazität ca. 2 l/Min  
O2-Anreicherung 60-90mg/l Wasser  
Abmessungen (BxHxT) 230x390x260 mm  
Gewicht 14 kg  
Wasseranschluss hinten, D 6 mm  
Inhalt der Sauerstoff-Flasche

1,0 l

 
Zapfmenge / O2-Flaschenfüllung ca. 800 l  
Gehäusematerial Stahlblech pulverbeschichtet  
Schutzhaube Stahlblech pulverbeschichtet  
  Option: rostfreier Stahl  
Frontplatte: rostfreier Stahl  
Auslaufhöhe 350 mm (für 1,5 l PET)  
Aufstellmöglichkeit: frei (Auftisch)  
Die Granitausführung ist wesentlich schwerer und in allen Richtungen 20mm grösser.    

 

Oxy-Vital®- FIX   Wasserhahn
Abmessungen (BxHxT) 350x350x125 mm  
Gehäuse und Haube rostfreier Stahl  
Anschluss Panzerschlauch 3/8", seitlich  
Sonst wie das Modell Compact    
Geeignet für Untertisch- oder Wandmontage    
Untertisch Untertisch

 

Die Sauerstoff-Anreicherung Oxy-Vital ® - Anlagen basieren auf Diffusion. In einer Kammer wird das Wasser so fein verteilt, dass es den Sauerstoff auf einer Kontaktfläche von fast 2 m2 aufnehmen kann. In der Natur, zum Beispiel in einem Wasserfall, gelangt der Sauerstoff auch über eine vergrösserte Kontaktfläche ins Wasser.

Ein gutes Quellwasser enthält höchstens ca. 13 mg Sauerstoff / Liter. Im Leitungswasser finden sich je nach Aufbereitungs-Methode nur noch 4 - 10 mg (selten) O2/Liter.

Das Oxy-Vital® - SauerstoffWasser weist beim Zapfen den O2-Gehalt von 60 - 90 mg/Liter auf. Dieser ist von der Wasser-Temperatur abhängig und verringert sich mit der Zeit, da ein Teil des gelösten Sauerstoffs entweicht. Der Sauerstoff-Gehalt lässt sich mit einem elektronischem Messgerät nachweisen.

In Flaschen (zum Beispiel PET) abgefüllt, bleibt bei dichtem Verschluss über viele Wochen genügend Sauerstoff im Wasser gespeichert. Allzu lange sollte aber so abgefülltes Sauerstoff-Wasser nicht gelagert werden, denn der Sauerstoff fördert die Vermehrung eventuell in den Flaschen vorhandener Keime.

Kohlensäure in den Mineralwässern verhindert zwar das Wachstum von Keimen, vertreibt jedoch allen Sauerstoff. Kohlensäure ist gesundheitlich betrachtet bestenfalls nutzlos, kann aber zu Problemen führen.

 

Oxy-Vital® - Anlagen sind standardmässig mit einem high-tech Aktivkohle / Hohlmembran - Filter ausgerüstet.

Durch ein 10“ langes kombiniertes Aktivkohle / Hohlmembran -Filterelement  wird das Leitungswasser vorbehandelt. Der Aktivkohlemantel mit der Porengrösse von 0,5 mm adsorbiert Sedimente, grössere Mikroorganismen und weitestgehend Chlor, Geruchs- und Geschmacksstoffe, Herbizide, Pestizide, Fungiziden, Insektizide sowie Blei (optional) und Eisen. Der innere Filterteil besteht aus einem Bündel von Hohlfasern mit seitlichen Poren von 0,15 m (absolut!). Da die kleinsten Bakterien 0,3 mm gross sind, können diese auf keinen Fall die Poren passieren. Auf den nebenstehenden Abbildungen von Bakterien sind im Hintergrund die viel kleineren Poren bei genügender Bildschirm-Helligkeit erkennbar.

Auf diese Weise erübrigt sich bei gewerblich genutzten Anlagen der Einsatz einer Desinfektion durch UV-Strahlen.

Das filtrierte Wasser wird zur Sauerstoff-Anreicherung geführt. Als Option ist eine direkte Verbindung zu einem Zapfhahn möglich, um nur gefiltertes Wasser zu zapfen.

Querschnitt einer Hohlmembran
Escherichia coli
Cryptosporidium Oocyst

 

Zubehör bestellen:
Membranpumpe (bei zu geringem Wasserdruck)
Sauerstoff-Flaschen 5 oder 10 l
Vitalisierungs-Elemente
Alternative Filterpatronen
Wasseranschluss-Material

Ersatz bestellen:
Filterpatrone / max.12 Monate
Sauerstoff-Füllung (Austauschflasche) nach ca. 800 Litern Wasser